Tägliche News für die Travel Industry

20. Oktober 2014 | 19:17 Uhr
Teilen
Mailen

Carnival Magic irrte wegen Ebola-Verdacht durch die Karibik

"Carnival Magic" irrte wegen Ebola-Verdacht durch die Karibik: Behörden in Belize und Mexiko hatten dem Kreuzfahrtschiff mit 4.000 Passagieren das Anlegen untersagt. An Bord war eine Frau, die im Labor des Krankenhauses in Dallas arbeitet, in dem sich zwei Krankenschwestern mit Ebola infizierten. Zurück im texanischen Galveston entpuppte sich alles als Fehlalarm. Travel Market Report, Spiegel

Anzeige