Condor

Tägliche News für die Travel Industry

22. März 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

China-Eastern-Boeing stürzt über Südchina ab

An Bord der sieben Jahre alten Boeing 737 befanden sich 132 Menschen, keiner überlebte. Die Maschine stürzte aus 8.000 Metern fast senkrecht in eine entlegene, hügelige Gegend nahe der Stadt Wuzhou in der südchinesischen Region Guangxi. Das Flugzeug war auf dem Weg von Kunming in der Provinz Yunnan nach Guangzhou in der Provinz Guangdong. Die Absturzursache ist bislang unklar und gibt Rätsel auf. Tagesschau

Anzeige Reise vor9