Tägliche News für die Travel Industry

8. Januar 2023 | 13:50 Uhr
Teilen
Mailen

China öffnet – Deutschland rät von Reisen ab

China hat die meisten Beschränkungen bei der Einreise inklusive der einwöchigen Zwangsquarantäne bei der Ankunft mit Wirkung zum 8. Januar abgeschafft. Das Auswärtige Amt rät indes von nicht notwendigen Reisen in das Land ab; Einreisende aus China müssen einen negativen Corona-Test vorweisen.

China Shanghai Fluss Foto iStock Xiuyuan Yao.jpg

Jetzt nach Shanghai reisen? Zum Spaß lieber nicht, meint das Auswärtige Amt 

China sei nun als drohendes Virusvariantengebiet eingestuft, teilt das Auswärtige Amt am Samstag mit. Angesichts hoher Infektionszahlen und einer Überlastung des chinesischen Gesundheitssystems solle von nicht notwendigen Reisen in das Land abgesehen werden.

Nach Schätzungen des in London ansässigen Datenanalysten Airfinity infizieren sich in China derzeit täglich 2,5 Millionen Menschen mit dem Corona-Virus, rund 16.600 sterben am Tag. Mitte Januar könnte die Zahl der täglichen Neuinfektionen demnach auf 3,7 Millionen steigen, so die Prognose. Demnach könnte die Zahl der Corona-Toten bis Ende April bei 1,7 Millionen liegen. China selbst veröffentlicht keine aktuellen Zahlen zur Infektionslage mehr.

Unterdessen wächst weltweit die Sorge, dass die nahezu ungehinderte Ausbreitung des Corona-Virus in China nach der Aufhebung der zuvor drakonischen Präventionsmaßnahmen zu neuen Mutationen führen könnte, die neue Gefahren bewirken würden. Deshalb entschloss sich nach längeren Diskussionen innerhalb der EU auch die Bundesregierung dazu, von Einreisenden aus China einen negativen Covid-19-Test zu verlangen. Zudem sollen bei der Einreise stichprobenartige Tests vorgenommen werden, um Virusvarianten zu erkennen.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Reise vor9