Tägliche News für die Travel Industry

16. Mai 2022 | 13:55 Uhr
Teilen
Mailen

China schränkt Reisemöglichkeiten noch stärker ein

Chinas Grenzbehörde hat erklärt, dass sie alle "nicht notwendigen" Auslandsreisen chinesischer Staatsbürger "strikt begrenzen" werde und begründet dies mit dem Kampf gegen das Coronavirus. Auch die Vergabe von Visa an einreisende Ausländer soll noch restriktiver gehandhabt werden. Das Vorgehen der Behörden weckt Befürchtungen, dass die Einschränkungen auch nach der Pandemie bestehen bleiben könnten und dass China sich weiter von der übrigen Welt isoliert. FAZ

Anzeige Reise vor9