Tägliche News für die Travel Industry

21. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

China verwarnt Swiss wegen corona-infizierten Passagieren

Die chinesische Zivilluftfahrtbehörde bestraft drei Airlines, weil sie auf Flügen ins Land zu viele Corona-Infizierte mit an Bord hatten. Swiss ist eine davon, Ethiopian und Ikar Airlines sind die anderen. Anlass der Strafe ist ein Swiss-Flug vom 7. Dezember, bei dem bei sechs Fluggästen das Coronavirus nachgewiesen wurde. Eine Woche lang darf die Swiss ab dem 27. Dezember keine Passagiere nach China befördern. Travelnews

Anzeige Reise vor9