Tägliche News für die Travel Industry

21. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

China verwarnt Swiss wegen corona-infizierten Passagieren

Die chinesische Zivilluftfahrtbehörde bestraft drei Airlines, weil sie auf Flügen ins Land zu viele Corona-Infizierte mit an Bord hatten. Swiss ist eine davon, Ethiopian und Ikar Airlines sind die anderen. Anlass der Strafe ist ein Swiss-Flug vom 7. Dezember, bei dem bei sechs Fluggästen das Coronavirus nachgewiesen wurde. Eine Woche lang darf die Swiss ab dem 27. Dezember keine Passagiere nach China befördern. Travelnews