Tägliche News für die Travel Industry

3. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Corona wirft Portugals Tourismusbranche weit zurück

Um drei Viertel sanken die Ausgaben ausländischer Besucher 2020 gegenüber dem Vorjahr, obwohl Portugal die Sommersaison vergleichsweise gut nutzen konnte. Aktuell ist die Corona-Situation im Land dramatisch. Nach jüngsten Zahlen der EU-Agentur ECDC steckten sich zuletzt binnen 14 Tagen 1.429 Menschen je 100.000 Einwohner mit dem Virus an. Süddeutsche

Anzeige Reise vor9