Tägliche News für die Travel Industry

14. Juni 2010 | 18:59 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsche Städte sind den Deutschen zu teuer:

Deutsche Städte sind den Deutschen zu teuer: Preise und Zahlungsbereitschaft für Städtereisen klappen auseinander, sagt eine Unister-Umfrage. Am meisten in Frankfurt, wo der durchschnittliche Zimmerpreis bei 100 Euro liegt, die Deutschen aber nur 82 Euro bezahlen würden. unister.de (Pressemitteilung)

Anzeige