Tägliche News für die Travel Industry

11. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsche Touristin in Nordzypern mit Coronavirus infiziert

Die 65-jährige Urlauberin sei mitsamt einer Gruppe von 30 Touristen in einem Hotel in der Hafenstadt Famagusta unter Quarantäne gestellt worden, berichten Agenturen unter Berufung auf Aussagen der Behörden im türkisch besetzten Teil der Insel.

Damit stieg die Gesamtzahl der Erkrankungen auf der Touristeninsel auf drei. Das zyprische Gesundheitsministerium hatte am Montag erstmals zwei Fälle von Coronavirus-Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus im griechisch-zyprischen Südteil der Insel bestätigt.

Anzeige ccircle