Tägliche News für die Travel Industry

7. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsche Urlauberin in Ägypten von Hai schwer verletzt

In der Nähe des Ferienortes Marsa Alam in Ägypten wurde die 42-Jährige beim Tauchen im Roten Meer von einem Weißspitzen-Hochseehai attackiert. Sie befinde sich in einem stabilen Zustand, teilten die Behörden mit. Der Gouverneur ordnete an, "alle Tauchaktivitäten und Ausflüge in der Korallenzone für drei Tage einzustellen". Bild

Anzeige Reise vor9