Tägliche News für die Travel Industry

25. Oktober 2013 | 22:11 Uhr
Teilen
Mailen

Deutscher Schatzsucher ertrinkt in Dänemark:

Deutscher Schatzsucher ertrinkt in Dänemark: Der 40-Jährige war beim Geocaching in der Flensburger Förde zu einer Boje geschwommen und bekam Probleme. Offenbar war er nicht warm genug angezogen. t-online.de

Anzeige Reise vor9