Tägliche News für die Travel Industry

29. August 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Deutscher Tourist im Iran in Haft

Bereits vor mehr als 40 Tagen ist ein 66-jähriger deutscher Tourist im Iran in Aran-o-Bidgol, gut 200 Kilometer südlich von Teheran, festgenommen worden. Er soll in der Stadt verbotenerweise Fotos gemacht haben. Das Auswärtige Amt sagte dem ARD-Studio Istanbul, dass man Kontakt zu dem Mann habe und ihn betreue. Tagesschau

Anzeige FRAPORT