CMT

Tägliche News für die Travel Industry

1. März 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Disney investiert zwei Milliarden Euro in Paris

Der Ausbau von Disneyland soll 2021 starten und den Park deutlich vergrößern, wie der US-Unterhaltungsriese nach einem Treffen von Konzernchef Robert Iger mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron mitteilte. Geplant sind drei neue Themenwelten, die sich mit Marvel-Figuren, Star Wars und der "Eiskönigin" beschäftigen. Disneyland Paris zählt seit der Eröffnung 1992 mehr als 320 Millionen Besucher. Handelsblatt

Anzeige Reise vor9