Tägliche News für die Travel Industry

14. Mai 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Dominica ein halbes Jahr nach Hurrikan "Maria"

Die Karibikinsel ist immer noch ein Trümmerhaufen. Die Gäste der 3-River-Lodge erreichen ihre Unterkunft nur noch zu Fuß, die beiden Brücken der Straße zur Lodge hat der Hurrikan weggerissen. "In dieser Gegend wird die Regierung kein Geld mehr in neue Brücken investieren", fürchtet Eigentümer Jem Winston. Jetzt ruhen die Hoffnungen auf Volunteer Tourism – auf Freiwilligen, die in ihrem Urlaub beim Wiederaufbau helfen. FAZ

Anzeige Reise vor9