Tägliche News für die Travel Industry

23. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Dominikanische Republik führt E-Registrierung ein

Ab dem 29. November wird es in der Dominikanischen Republik ein neues digitales Ein- und Ausreiseformular geben, um das Prozedere an Flughäfen und Kreuzfahrthäfen zu beschleunigen. Bis zum 1. Januar kann weiter die Papierform genutzt werden, danach wird es komplett durch das E-Ticket ersetzt.

PlayaJuanillo Foto Noble

Die Dominikanische Republik digitalisiert die Einreiseformalitäten zum Jahresende.

Die elektronische Registrierung soll dafür sorgen, die Prozesse in den Bereichen Einreise, Zoll und Gesundheitswesen für die dominikanischen Behörden effizienter zu gestalten. Das Formular umfasst neben allgemeinen Angaben zur Herkunft und zum Aufenthalt im Lande auch ein Zollformular sowie eine Erklärung über die eigene Gesundheit. Das E-Formular kann über den Link Eticket Migracion aufgerufen werden.

Nach der Registrierung erhalten Reisende einen QR-Code, der von den Fluggesellschaften beim Check-in oder von den Behörden bei der Einreise gescannt wird. Das E-Ticket kann schon zu Hause vor Abreise oder direkt bei Ankunft vor der Grenzkontrolle in der Dominikanischen Republik ausgefüllt werden. Dafür sollen alle Flughäfen mit kostenlosem W-Lan ausgestattet werden.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige ccircle