Tägliche News für die Travel Industry

15. März 2020 | 17:14 Uhr
Teilen
Mailen

Dominikanische Republik kappt Flugverbindungen

Die Dominikanische Republik setzt ab Montag, 6 Uhr, für einen Monat alle Flüge von und nach Europa aus. Kreuzfahrtschiffe dürfen bereits seit Samstag nicht mehr in den Häfen des Landes anlegen.

Das teilte das Auswärtige Amt am Sonntag mit. Einreisende Ausländer, die sich in den letzten zwei Wochen in Europa, in China, in Korea oder im Iran aufgehalten hätten, würden bei der Einreise in eine zweiwöchige Quarantäne gesteckt.

Anzeige Reise vor9