Tägliche News für die Travel Industry

3. März 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Drei Tote bei Lawinenunglück in Italien

Die Alpinisten waren bei Neuschnee wohl abseits der Piste unterwegs, als sie bei Courmayeur südlich des Montblancs von einem Schneebrett erfasst wurden. Fünf weitere Menschen wurden bei dem Unglück im Aostatal verletzt. Neue Zürcher Zeitung.

Anzeige