Tägliche News für die Travel Industry

25. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Drei Tote bei Protesten in Kolumbien

Rund 300 weitere wurden vergangenen Woche bei gewaltsamen Zusammenstößen von Polizei und Demonstranten verletzt und die Städte Cali und Bogota verhängten eine nächtliche Ausgangssperre. Nach weiteren Protesten gegen geplante Arbeitsmarkt- und Rentenreformen am Wochenende kündigte Staatschef Iván Duque Gespräche mit etwa mit Wirtschafts- und Gewerkschaftsvertretern an. Deutsche Welle