Tägliche News für die Travel Industry

11. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

England erlaubt wieder nationale Kreuzfahrten

Das seit März 2020 geltende Kreuzfahrtverbot wird für nationale Törns in England ab dem 17. Mai aufgehoben. Für Schottland, Wales und Nordirland bleibt die Lage unverändert. Laut "Cruisetricks" laufen derzeit Verhandlungen das Verbot aufzuheben. Die Regierung Großbritanniens will schrittweise Lockerungen für die Reiseindustrie einführen. Cruisetricks

Anzeige Reise vor9