Tägliche News für die Travel Industry

22. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

EU genehmigt Brexit-Verschiebung

Allerdings stellen die 27 EU-Staaten Bedingungen, damit sie eine Verschiebung des ursprünglich für den 29. März vorgesehenen Austritt Großbritanniens aus der EU auf den 22. Mai gewähren. So muss das britische Parlament dem ausgehandelten Austrittsabkommen zustimmen. Geschieht dies nicht, gesteht die EU den Briten lediglich eine Frist bis zum 12. April zu. Tagesschau 

Anzeige Reise vor9