Tägliche News für die Travel Industry

14. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Färöer eröffnen Unterwassertunnel mit Kreisverkehr

Der 189 Meter unter dem Meeresspiegel zwischen den Färöer-Inseln Streymoy und Eysturoy verlaufende Tunnel hat das Zeug zu einer Touristenattraktion. Das neue Bauwerk verkürzt die Fahrzeit erheblich und ist durch Lichtinstallationen eines lokalen Künstlers sehenswert. Die Durchfahrt soll für Urlauber rund zehn Euro Maut kosten. Standard

Anzeige ccircle