Tägliche News für die Travel Industry

20. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Festsitzende Kreuzfahrer in Asien brauchen weiter Geduld

Die ersten negativ getesteten 500 Passagiere der "Diamond Princess" sind nach zweiwöchiger Quarantäne in Japan an Land gegangen. Bis alle rund 3.000 Menschen das Schiff verlassen dürfen, könnte noch dauern. 540 hatten sich mit dem Coronavirus infiziert. Das Ausschiffen der "Westerdam" in Kambodscha wurde indes gestoppt, nachdem der Test bei einer Amerikanerin positiv ausfiel. Tagesschau

Anzeige ccircle