Tägliche News für die Travel Industry

13. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Finnland öffnet seine Grenzen wieder für Urlauber

Ab dem 13. Juli dürfen deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger wieder Urlaub in Finnland machen. Körperkontakt soll vermieden und ein Sicherheitsabstand eingehalten werden. Eine Maskenpflicht besteht nicht. Beim Verlassen des Flughafens oder Hafens wird empfohlen, einen Mietwagen oder Taxi zu nutzen.

In Restaurants, Cafés und Bars werden die Regeln zu Sicherheitsabständen am 13. Juli aufgehoben. Aber allen Kunden müssen weiterhin Sitzplätze zur Verfügung stehen und es gelten strenge Hygienevorschriften. Museen, öffentliche Kultureinrichtungen, öffentliche Saunen und Übernachtungsbetriebe haben eigene Zutritts- und Hygieneauflagen, die man vor dem Besuch auf den jeweiligen Webseiten einsehen kann.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9