Tägliche News für die Travel Industry

28. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Finnland und Litauen schließen Grenzen für Deutsche wieder

Aufgrund zu hoher Corona-Infektionszahlen sind ab dem 28. September "nicht notwendige, touristische Reisen" nach Finnland nicht mehr gestattet, teilte das Auswärtige Amt mit. Gleiches gilt für Litauen, auch hier werden deutsche Urlauber ausgesperrt. Selbst ein negativer PCR-Test führt nicht zur Aufhebung der Quarantänepflicht. RP Online, Auswärtiges Amt (Litauen)