Tägliche News für die Travel Industry

13. April 2021 | 18:18 Uhr
Teilen
Mailen

Frankreich stoppt alle Flüge von und nach Brasilien

Das Nachbarland setzt sämtliche Flugverbindungen mit dem südamerikanischen Land "bis auf weiteres" aus. Frankreichs Regierungschef Jean Castex erklärte, die Lage im vom Coronavirus besonders stark betroffenen Brasilien habe sich weiter verschlimmert. Im ganzen Land grassiert eine besonders ansteckende Mutante des Virus.

Rio de Janeiro

Frankreich setzt alle Flugverbindungen mit Brasilien aus

Anzeige

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Mehr als 350.000 Tote, Krankenhäuser ohne Sauerstoff, kein Platz mehr auf den Friedhöfen, über 4.000 Corona-Tote an einem Tag: die Corona-Politik des rechtsextremen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro ist ein Desaster. Weil der Staatschef der Auffassung ist, dass das Coronavirus am besten zu besiegen sei, indem sich jeder irgendwann mal infiziere, von Kontaktbeschränkungen nichts hält und zudem weiß: "Wir müssen alle irgendwann mal sterben", breitet sich im Land die besonders ansteckende Virusvariante P1 weiter aus.

Das Auswärtige Amt listet Brasilien bereits seit Januar als Virusvarianten-Gebiet. Durch die Coronavirus-Einreiseverordnung vom 13. Januar müssen Einreisende aus Brasilien nach Deutschland neben der bestehenden Anmeldepflicht und grundsätzlichen Quarantänepflicht zudem den Nachweis eines negativen COVID-19-Tests in deutscher oder englischer Sprache mitführen. Flugverbindungen nach Brasilien gibt es aber weiterhin, zum Beispiel mit Lufthansa.

Frankreich zieht nun die Reißleine. Das kündigte Regierungschef Jean Castex am Dienstag in Paris in der Nationalversammlung des Landes an, dem Unterhaus des Parlaments. "Wir stellen fest, dass sich die Lage verschlimmert", sagte er. "Und wir haben entschieden, bis zu einer neuen Entscheidung alle Flüge zwischen Brasilien und Frankreich auszusetzen."

Anzeige Reise vor9