Tägliche News für die Travel Industry

15. November 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gästezahlen in Las Vegas nach Attentat rückläufig

Am 1. Oktober hat Mann mit einer automatischen Waffe von seinem Hotelfenster aus 58 Besucher eines Open-Air-Konzerts erschossen und 546 verwundet. In den drei Wochen darauf gingen inländische Zimmerbuchungen um 21 Prozent und internationale um 16 Prozent zurück. Auch wurden deutlich weniger Flugtickets verkauft. Travel Weekly  

Anzeige ccircle