Tägliche News für die Travel Industry

12. Dezember 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Geldsegen für Puerto de la Cruz auf Teneriffa

Rund eine Million Euro werden in die touristische Infrastruktur der Stadt an der Nordküste der Insel fließen. Mit dem Geld soll die Behindertenfreundlichkeit an den Stränden Playa Jardín und Playa Martiánez verbessert,  der Kiosk im Badebereich von San Telmo erneuert sowie touristisch wichtige Straßen ausgebessert werden. Wochenblatt

Anzeige Reise vor9