Tägliche News für die Travel Industry

6. Dezember 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Haftstrafe für Belgier wegen Steinschmuggel in der Türkei

Der Schmuggel von drei Steinen aus der Römerzeit aus ihrem Türkeiurlaub kommt ein belgisches Urlauberpärchen teuer zu stehen. Nach einer Festnahme am Airport von Antalya und der anschließenden Freilassung und Rückkehr nach Belgien wurde das Paar in Abwesenheit zu zehn Monaten Gefängnis und einer Geldstrafe verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haftstrafe von bis zu 12 Jahren und eine Geldstrafe von umgerechnet 16.000 Euro gefordert. Hurriyet Daily News

Anzeige