Tägliche News für die Travel Industry

16. Juni 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Handy-Akku brennt in Germania-Jet

Die Maschine war am Mittwoch gerade von Pristina in Richtung Zürich gestartet, als es an Bord plötzlich qualmte und Panik ausbrach. Ein separat transportierter Akku hatte sich entzündet, die Crew griff zum Feuerlöscher und der Pilot kehrte um. Nach zwei Stunden startete die Maschinen erneut. Blick

Anzeige Reise vor9