Tägliche News für die Travel Industry

13. April 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotelpreise in Spanien weiter gestiegen

Am höchsten kletterten sie auf den Balearen, wo der durchschnittliche Zimmerpreis im Zeitraum zwischen 2011 bis 2017 um 53 Prozent zunahm. Dahinter liegen die Kanaren mit einer Preissteigerung von 38 Prozent. Das Festland Spaniens verzeichnet Preiserhöhungen von 26 Prozent. About Travel

Anzeige Reise vor9