Tägliche News für die Travel Industry

10. Mai 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

In Antalya bricht der Tourismus ein

Mit fast 90 Prozent in den ersten vier Monaten dieses Jahres ging die Zahl der russischen Urlauber am stärksten zurück. Knapp ein Drittel der deutschen Gäste kehrte der Region den Rücken zu. Aus Großbritannien und Belgien kamen jeweils 36 Prozent weniger Besucher. Die Zahl der ankommenden Flugpassagiere sank um 30 Prozent. Hürriyet