Tägliche News für die Travel Industry

18. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

In Mexiko ist der Sprit knapp

Im Kampf gegen die Mafia hat die Regierung die Pipelines über Nacht stillgelegt. So will sie verhindern, dass illegal Benzin abgezapft wird. Bewachte Tankwagen beliefern nun die Tankstellen. Das dauert länger und führt nun zu Engpässen bei der Versorgung. Der Unmut in der Bevölkerung wächst. Deutsche Welle

Anzeige Reise vor9