Tägliche News für die Travel Industry

29. Februar 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Iran baut touristische Infrastruktur aus

Allein aus Europa kamen im vergangen Jahr 240 Prozent mehr Besucher ins Land, teilten Politiker bei der ersten Tourismuskonferenz mit. Neue Bahnverbindungen, wie ein Schnellzug von Teheran nach Isfahan, stehen ebenso auf der Agenda wie der Bau weiterer Hotels. 4 Hoteliers

Anzeige Reise vor9