Tägliche News für die Travel Industry

31. Oktober 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Island hadert mit seinem Erfolg

Seit Jahren steigt die Zahl der Touristen und nach der erfolgreichen Fußball-EM gab es noch einen extra Schub, so dass es vielen Landesbewohnern inzwischen zu viel des Guten ist. 2001 waren es noch 296.000 Besucher, bis Ende August dieses Jahres bereits 1,4 Millionen. Gut die Hälfte der Insulaner begrüßt die positiven Effekte des Tourismus, dennoch glauben drei Viertel, dass die Belastung für Islands Natur zu groß sei. Spiegel

Anzeige Reise vor9