Tägliche News für die Travel Industry

5. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Istanbuls Großflughafen zieht um

Am Freitag und Samstag soll der Umzug vom Atatürk Airport zum neuen Istanbul Airport komplett über die Bühne gehen. Beide Flughäfen werden am Samstag von 2 bis 14 Uhr für sämtliche Flüge geschlossen. Auch die Hauptverbindungsstraße wird für Transportzwecke gesperrt.

Istanbul Airport

Am Samstag soll der neue Istanbul Airport den Betrieb aufnehmen

Anschließend stellt der Atatürk Airport seine Aktivitäten im kommerziellen Flugverkehr ein und alle Flüge sollen am neuen Flughafen abgewickelt werden. Während des großen Umzugs werden rund 47.300 Tonnen schweren Geräts zum Istanbul Airport transportiert. Die Bandbreite reicht von 44 Tonnen schweren Flugzeugschleppgeräten bis hin zu empfindlichen Apparaturen. Der Umfang soll der Fracht von 5.000 LKW entsprechen.

Neue Flughafen-Codes

Auch die Flughafen-Codes ändern sich. Nach der ersten Stufe wurden die Passagierflüge am neuen Flughafen mit dem Kürzel ISL gelistet. Wenn der Umzug beendet ist, ändern sich die IATA-Codes. Der neue Istanbul Airport trägt das Kürzel IST, der Atatürk Airport, auf dem nach dem Umzug weiterhin Fracht- und VIP-Passagierflüge durchgeführt werden, wird dann auf das Kürzel ISL umgestellt.

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9