Tägliche News für die Travel Industry

20. März 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Istanbuls Uber-Fahrer haben Angst um ihr Leben

Die Taxifahrer der türkischen Metropole gehen mit Gewalt gegen die ungeliebte Konkurrenz vor. "Meine Fahrer sind verängstigt", sagt Unternehmer Bekir Cambaz, der in Istanbul 52 Uber-Fahrzeuge betreibt. Medien berichten immer wieder von Übergriffen, bei denen sich als Kunden getarnte Taxifahrer ein Uber-Auto bestellen, um es dann gemeinsam zu attackieren. Handelsblatt

Anzeige Reise vor9