Tägliche News für die Travel Industry

18. November 2019 | 16:36 Uhr
Teilen
Mailen

Katar chartert bei MSC zwei Schiffe für WM

Das Emirat nimmt die „Europa“ und die „Poesia“ der Reederei während der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 als Hotelschiffe unter Vertrag. Dadurch steigt die Kapazität an Unterkünften um rund 3.700 Kabinen.

MSC Europa

Die "MSC Europa" dient bei der Fußball-WM 2022 als Hotelschiff

Die beiden Kreuzfahrtschiffe sollen im Hafen von Doha festmachen und für die rund vierwöchige Dauer des Turniers, das am 21. November beginnt, dort bleiben. Shuttle-Busse sollen für den Transport der Fans zu den Metro-Stationen sorgen. Der Neubau "Europa" wird erst 2022 in Dienst gestellt und mit dem Flüssiggas LNG sowie Brennstoffzellentechnik betrieben.

Anzeige ccircle