Tägliche News für die Travel Industry

26. Januar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kenia könnten neue Unruhen bevorstehen

Der bei den vergangenen Wahlen unterlegene Oppositionsführer Raila Odinga hat angekündigt, sich am 30. Januar als "People‘s President“ vereidigen zu lassen. Sollte es tatsächlich dazu kommen, sei mit gewalttätigen Protesten und Auseinandersetzungen zwischen den politischen Lagern und Sicherheitskräften zu rechnen, schreibt das Auswärtige Amt in einem aktualisierten Reisehinweis. Auswärtiges Amt

Anzeige Reise vor9