Tägliche News für die Travel Industry

8. September 2022 | 21:53 Uhr
Teilen
Mailen

Klimawandel bringt neue Gefahren bei Bergwanderungen

Der Deutsche Alpenverein warnt vor wachsender Gefahr von Stein- und Eisschlägen sowie Felsstürzen in Folge des Klimawandels. Vor allem Touren im Hochgebirge werden demnach gefährlicher. Für Hochtouren stehen kürzere Zeitfenster im Jahr zur Verfügung, weil sich Gletscher zurückziehen und Permafrost auftaut. Manche Hochtouren könnten gar nicht mehr begangen werden, so der Deutsche Alpenverein.

Anzeige FRAPORT