Tägliche News für die Travel Industry

28. April 2021 | 16:06 Uhr
Teilen
Mailen

Malta will von Anfang Juni an wieder Touristen reinlassen

Die Öffnung für internationale Gäste bis zum 1. Juni sei das Ziel eines schrittweisen Prozesses, erklärt das Fremdenverkehrsamt. Bereits vom 10. Mai an dürfen Restaurants, Bars und die Händler auf Open-Air-Märkten wieder Kunden bedienen.

Malta La Valetta

Malta will sich zum 1. Juni wieder für ausländische Touristen öffnen

Restaurants und Bars dürfen vom 10. Mai an bis 17 Uhr ihren Service am Tisch anbieten. Die Reisebeschränkungen zwischen Malta und Gozo werden aufgehoben. Auch künstlerische, Bildungs- und außerschulische Aktivitäten könnten dann wieder stattfinden, heißt es. Die meisten Museen dürften Besuchern dann ebenfalls wieder Zutritt gewähren. Nach Angaben der maltesischen Behörden hat bisher die Hälfte der Einwohner die erste Corona-Impfung erhalten, jeder fünfte Einheimische ist zweimal geimpft.

Anzeige ccircle