Tägliche News für die Travel Industry

20. April 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Marokko kämpft um sein Image

Das nordafrikanische Land leidet darunter, dass viele potenzielle Gäste Unruhen erwarten wie in den Nachbarstaaten. Dabei ist es dort laut Auswärtigem Amt stabil mit guter touristischer Infrastruktur. Marrakesch etwa ist ein Schmelztiegel der Kulturen mit atemberaubenden Gegensätzen. Die Altstadt wirkt, als stecke sie noch im Mittelalter, gleichzeitig gibt es opulente Luxushotels. N-TV

Anzeige ccircle