Tägliche News für die Travel Industry

10. Oktober 2014 | 16:59 Uhr
Teilen
Mailen

Marokko-Nachfrage in England bricht nach Schwulen-Verhaftung

Marokko-Nachfrage in England bricht nach Schwulen-Verhaftung ein: Ein Brite musste wegen angeblicher homosexueller Aktivitäten in Marrakesch 20 Tage ins Gefängnis. Seither ist die Online-Suche nach Reisen in die Stadt um die Hälfte zurückgegangen. Travel Weekly

Anzeige Reise vor9