Tägliche News für die Travel Industry

2. Oktober 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mazedonien scheitert mit Namensänderung

Eine große Mehrheit stimmte ihr zwar zu, allerdings lag die Wahlbeteiligung nur bei 36 und damit unterhalb der erforderlichen 50 Prozent. Nun soll das Parlament darüber abstimmen, ob der Staat künftig Nordmazedonien heißt. Nachbar Griechenland drängt auf die Änderung, weil eine Provinz denselben Namen trägt. Zeit

Anzeige Reise vor9