Tägliche News für die Travel Industry

23. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mehr als 100 Verletzte bei Erdbeben in Albanien

Erdstöße bis zu einer Stärke von 5,8 lösten vor allem in der Hauptstadt Tirana und der Hafenstadt Durrës Panik aus. Nach Behördenangaben waren es die schwersten Beben seit Jahrzehnten. Mindestens 239 Häuser wurden beschädigt. Spiegel