Tägliche News für die Travel Industry

7. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mehr als 60 Infizierte auf Kreuzfahrtschiff vor Uruguay

Passagiere und Crew der "Greg Mortimer" von Aurora Expeditions, die seit einer Woche vor Montevideo vor Anker liegt, wurden auf das Coronavirus getestet. Die Infizierten waren nicht isoliert, daher werden weitere Fälle erwartet. Sechs lebensbedrohlich erkrankte Gäste durften das Schiff verlassen. Ursprünglich sollte die Reise auf die Kanaren gehen. Latina Press

Anzeige Reise vor9