Tägliche News für die Travel Industry

22. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mexiko ist meistbesuchtes Ziel Lateinamerikas

Weil Präsident Andrés Manuel López Obrador Lockdowns ablehnt und der Wirtschaft Priorität einräumt, ließ das Land seine Grenzen und Hotels für Besucher stets offen. Die Unterkünfte und Strände der Touristenhochburg Cancun sind gut gefüllt. Trotz 174.000 Corona-Toter avancierte Mexiko 2020 zum am dritthäufigsten besuchten Land der Welt hinter Italien und Frankreich. Deutsche Welle 

Anzeige Reise vor9