Tägliche News für die Travel Industry

17. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mexikos Strände von Algenplage bedroht

Die für ihr türkisfarbenes Meer bekannte Riviera Maya am Golf von Mexiko hat seit Jahren immer stärken mit Braunalgen zu kämpfen. Das Wasser wird trüb, es stinkt nach faulen Eiern die Strände sind mit Tang übersät. Die Algenteppiche sind jetzt schon größer als letztes Jahr und beunruhigen in zunehmendem Maße die Tourismusverantwortlichen in der Region. Welt

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9