Tägliche News für die Travel Industry

25. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mindestens 25 Tote bei Flugzeugabsturz im Kongo

Eine Propellermaschine Dornier 228 der Airline Busy Bay Congo war kurz nach dem Start am Flughafen von Goma im Osten des Landes über einem dicht besiedelten Wohngebiet abgestürzt. Sie hatte schon beim Abheben in Richtung Beni Probleme. Im Kongo kommt es wegen schlechter Sicherheitsstandards und mangelhafter Wartung immer wieder zu Flugzeugunglücken. Berliner Morgenpost

Anzeige Messe Düsseldorf