Tägliche News für die Travel Industry

3. Dezember 2012 | 19:21 Uhr
Teilen
Mailen

"MSC Sinfonia" lag mit 2.000 Gästen an Bord in Kapstadt fes

"MSC Sinfonia" lag mit 2.000 Gästen an Bord in Kapstadt fest: Das Schiff konnte wegen starken Winds nicht wie geplant in Richtung Namibia auslaufen. Die Einwanderungsbehörde ließ die Pasagiere nicht an Land und auf eine angebliche Anweisung der Hafenbehörde hin durften Geschäfte und Casinos an Bord nicht öffnen. news24.com

Anzeige ccircle