Tägliche News für die Travel Industry

27. Oktober 2010 | 17:17 Uhr
Teilen
Mailen

Münchner Bettensteuer gescheitert:

Münchner Bettensteuer gescheitert: Die Bezirksregierung hat die 2,50 Euro pro Nacht und Gast als volkswirtschaftlich schädlich und ungerecht gestoppt, weil im Luxushotel derselbe Betrag fällig werden sollte wie in einer Jugendherberge. merkur-online.de

Anzeige Reise vor9