Tägliche News für die Travel Industry

25. Februar 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Myanmar rudert beim Tempel-Kletterverbot zurück

Nachdem in der historischen Königstadt Bagan die Tempeldächer ab 1. März für Touristen gesperrt werden sollten, war der Protest groß. Nun gab das Kultusministerium fünf Gebäude, nämlich Bagan-Pyathatgyi, Shwesandaw, Süd-Guni, Nord-Guni und Thitsar Wadi fürs Besteigen wieder frei. Spiegel

Anzeige Reise vor9